So lecker ist Berlin …

Am Wochenende war mal wieder gemütliches Frühstück angesagt- mit Mann und Freundin in Schlepptau, verbrachte ich den Vormittag in Deli. Alle Fans von Cynthia Barcomi wissen natürlich sofort wovon ich rede. Das Deli liegt etwas versteckt in den ruhigen Sophie-Gips Höfen am Hackeschen Markt. In Berlin ist die Auswahl an Cafes und Bistros groß, das Publikum anspruchsvoll. Wer nicht auf Anhieb zufrieden ist, kommt selten wieder. Das Deli haben wir ausprobiert, für gut befunden und kommen gerne wieder.

Ich bin beim Frühstück sehr wählerisch- frische Zutaten müssen her, alles muss lecker sein, Industrie-Marmelade mag ich nicht und die Brötchen müssen natürlich auch tip-top sein, ade aufgeplustertes Gebäck. Mein Geschmack triff das Deli gut- nette Bedienung, guter Kaffee und tolles, leicht amerikanisch angehauchtes Ambiente. Den Kaffee kann man sich mit seinen Lieblings-Kaffebohnen zubereiten lassen und das Frühstück ist wirklich lecker. Ich stehe total auf die Swiss-Variante mit Bircher-Müsli und die Cinnamon Rolls finde ich zum Niederknien. Die stehen auf meiner To-do-Back&Koch-Liste schon länger drauf…

Bis dahin müßt ihr die Zeit mit den Fotos überbrücken:-)


Print Friendly, PDF & Email

2 thoughts on “So lecker ist Berlin …

  1. Lehrreicher Beitrag. Cool, wenn man sowas auch mal aus einem anderen Blickwinkel betrachten kann.