Dies & Das

So lecker ist Berlin IV- Hofcafé Späth

Hofcafé Späth

Dieses Café bedarf keiner großen Worte. Wer nach Gemütlichkeit & Genuss sucht, ist hier genau richtig. Es war Liebe auf den ersten Blick.

Der Kuchen ist unverschämt unwiderstehlich, der Kaffee erfreut jeden Kaffeesüchtigen! Das Hofcafé hat viel Charm und ist ein perfekter Platz, um den Stress für ein paar Stunden zu vergessen. Auch der wunderschöne Kräutergarten und der kleine Hofladen mit regionalen Produkten locken viele Besucher in die Spähtsche Baumschule.

Diese ist nur einen Katzensprung von S-Bahnhof Baumschulenweg entfernt und der Besuch lohnt sich. Von hier möchte man liebsten gar nicht mehr weggehen- und wenn doch, ist ein Spaziergang auf dem weitläufigen historischen Gelände genau richtig.

Kräutergarten mit einem Hauch Skandinavien

Wohlfühlambiente PUR!

 

Der Hofladen- leider noch nicht getestet, da Sonntags geschlossen ist.

Der selbstgebackene Kuchen ist ein Gedicht. Bauern-Käse und Himbeere-Kuchen haben es in Galerie geschafft, das dritte Stück Kuchen war einfach zu lecker!

Der Kaffee kommt aus einer ordentlichen Siebträger-Maschine und schmeckt lecker.

http://www.spaethsche-baumschulen.de/